RELATIVE CLAUSES

Warum zwei Sätze schreiben wenn´s auch mit einem geht?

who, which, whom, that, when, where, why


Merke: In einem Relativsatz werden zusätlich Informationen gegeben ohne einen neuen Satz beginnen zu müssen.


Zwei Sätze:

 

The guy is playing football. The guy always wins.

 

Diese zwei Sätze kann man mit einem Relativsatz zu einem verbinden:

 

The guy who is playing football always wins.

 

Zwei Sätze:

 

The teacher is singing. Do you like the teacher?

 

Relativsatz:

 

Do you like the teacher who is singing?

Ein Relativsatz mit who kann jedoch nur bei Personen verwendet werden!

 

Bei Gegenständen oder Tieren verwendet man which

 

Can you see the animal which is running to the tree?

Die englische Grammatik unterscheidet zwischen notwendigen und nicht notwendigen Relativsätzen.

Notwendige Relativsätze werden benötigt um eine Sache näher zu bestimmen. Stell dir vor auf einer Bühne stehen fünf Lehrer. Ein Lehrer von diesen fünf singt gerade. Wenn du nun deinen Mitschüler fragst ob er diesen Lehrer mag dann musst du diesen näher bestimmen damit dein Mitschüler weiß welcher gemeint ist:

 

Do you like the teacher who is singing?

 

Mit einem nicht notwendigen Relativsatz ist gemeint dass wir die Zusatzinformation eigentlich nicht benötigen um zu wissen wer oder was gemeint ist. Stell dir vor auf der Bühne steht nur ein Lehrer. Wenn du nun deinen Mitschüler fragst ob er diesen Lehrer mag dann genügt eigentlich: Do you like the teacher?

 

Wenn wir trotzdem eine Zusatzinformation geben möchten dann setzen wir ein Komma: Do you like the teacher, who is singing?

 

Notwendige Relativsätze die benötigt werden um eine Sache näher zu bestimmen damit wir wissen welche Sache gemeint ist werden "defining relative clauses" genannt.

 

Nicht notwendige Relativsätze werden "non defining relative clauses" genannt.

 

Defining relative clauses werden benötigt um Definitionen zu geben:

 

A waiter is a person who serves you in a restaurant.

Relativadverbien.

 

Relativadverbien werden wie die oben beschriebenen Relativpronomen verwendet um Sätze zu verkürzen.

 

when: They had an argument when they went on holidays.

 

where: This is the church where my parents married.

 

why: That is the reason why I wrote a good mark.