Die englischen Zeiten zählen zur Grundgrammatik, denn mit diesem Gerüst fällt dir das Erlernen der "Großen Grammatik" leicht.

 

 

TENSES - DIE ZEITEN DES ENGLISCHEN

 

Die einfache Gegenwart : Das Simple Present

 

Das Simple Present wird benutzt wenn wir uns über allgemeine Gesetzesmäßigkeiten (z.B. Naturgesetze) unterhalten:

 

Wasser kocht bei 100 Grad Celsius.   water boils at a 1oo degrees.

 

Wasser hatte in der Vergangenheit seinen Siedepunkt bei 100°, in der Gegenwart bei 100° und wird es auch in der Zukunft bei 100° haben.

 

Die Sonne geht im Osten auf.    The sun rises in the east.

 

Die Sonne ist gestern im Osten aufgegangen, heute im Osten aufgegangen und wird auch Morgen im Osten aufgehen.

 

 

Das Simple Present wird auch benutzt wenn wir uns über Tätigkeiten (z.B. einem Hobby) unterhalten, welchem wir regelmässig nachgehen. Dabei spielt es keine Rolle wann ich das letzte Mal Klavier gespielt habe wenn es mein Hobby ist.

 

Wie erkenne ich nun dass ich einen Satz in einer Schulaufgabe in das Simple Present setzen muss?

 

Wir haben gelernt dass das Simple Present immer dann benutzt wird wenn etwas immer so ist, ein allgemeines Gesetz vorliegt oder wir von einem Hobby oder einer Eigenschaft sprechen.

 

Folgende Signalwörter (signal words / key words) deuten darauf hin dass, das Simple Present benutzt werden soll:

 

always, normally, never, usually

 

 

Wichtig beim Simple Present ist es, dass das Anhängen eines -s am Ende des Verbes bei den Fürwörtern, also den Personalpronomen: He, She und It nicht vergisst!

 

richtig: I play piano    falsch: I plays piano

richtig: He plays piano    falsch: He play piano

Die tatsächliche Gegenwart - Present Progressive

 

John is playing football

 

Wieso brauchen wir nun noch eine Gegenwartszeit?

 

Weil wir nun betonen, dass etwas GERADE EBEN, also im Moment des Sprechens geschieht.

 

Schau doch einfach mal einfach aus deinem Fenster. Was siehst du? Was passiert gerade eben? Is it raining? Is the sun shining?

 

 

Merke:  Jede Zeit des Englischen hat übrigens nocheinmal eine eigene Progressive Form.

Schauen wir uns nun die Zeiten des Englischen zunächst an einem Beispielsatz an: He plays football

 

Und keine Sorge! So wie das Simple Present und das Present Progressive erklärt wurden, so wird jede einzelne Zeit erklärt werden. Die Tabelle dient ersteinmal dem Überblick.

 


Zeit/ Tense                   
Beispielsatz        
Konstruktion                     
Simple Present
He plays football
verb (+s bei he/she/it)
Present Progressive
He is playing football

to be (am/is/are) + verb+ing

Simple Past He played football

verb+ed  oder 2.Form! bei den unregelmäßigen Verben.

Past Progressive He was playing football

SimplePast form of

to be (was/were)+ ing

Present Perfect He has played football

has(bei he/she/it) ansonsten have + verb+ed

Present Perfect Progressive He has been playing football

has(bei he/she/it) ansonsten have + been+ing

Past Perfect He had played football

IMMER had + verb+ed

Past Perfect Progressive He had been playing football

IMMER had + been +

verb+ing

Future I He will play football will + verb (im infinitiv)
Future II He is going to play football

to be + going to + verb (im infinitiv)

   

 

   

 

Die einfache Vergangenheit:  Simple Past

 

Wir benutzen das Simple Past für Handlungen die in der Vergangenheit stattgefunden haben, also bereits abgeschlossen sind:

 

John played football  (yesterday, last month, two weeks ago..)

 

und bilden es durch das Anhängen eines -ed an das verb

 

also: (verb)+ed

 

= play+ed = played

 

Simple Past - Die einfache Vergangenheit

 

Diese Zeit wird verwendet für alle abgeschlossenen Handlungen in der Vergangenheit. Egal ob diese Handlungen vor wenigen Minuten stattgefunden haben, gestern oder vor tausend Jahren.

 

John played football

 

Bildung: verb+ed     oder die 2.Spalte der unregelmäßigen Verben

 

 

 

 

Past Progressive

 

Fanden zwei Handlungen in der Vergangenheit zur selben Zeit statt, so wird dies mit dem Past Progressive betont

 

also:

 

John was playing football while his brother was watching a film.

Das Present Perfect benutzen wir wenn eine Handlung in der Vergangenheit begonnen hat und bis zum jetzigen Zeitpunkt noch andauert oder gerade eben endet.

 

John has played football (since this morning)

Bildung des Present Perfect:

Bei He / She / It : has + 3rd form

Present Perfect Progressive

 

Wird wie das Present Perfect gebildet.

Die Betonung beim Present Perfect Progressive liegt darin dass eine Handlung nahezu pausenlos seit der Vergangenheit noch andauert

Past Perfect

 

Das Past Perfect wird verwendet um auszudrücken dass eine abgeschlossene Handlung in der Vergangenheit vor einer anderen Handlung in der Vergangenheit (also länger zurückliegt) stattgefunden hat.

if-clauses
if-clauses