⋆United States Constitution/ Die amerikanische Verfassung⋆

Die amerikanische Verfassung ist an dem Vorläufer Dokument "The Articles of Confederation" (Konföderationsartikel) angelehnt, welches jedoch kein funktionierendes Regierungssystem ermöglichte, da der Fokus auf die einzelnen Bundesstaaten gelegt wurde und nicht auf die nationale Einheit.

Die amerikanische Verfassung beinhaltet unter anderem die "Bill of Rights", die ersten zehn Zusatzartikel, welche als Grundrechtekatalog des US-Bürgers verstanden  werden:

Bill of Rights  
1st
Redefreiheit, Pressefreiheit, freie Ausübung der Religion, Versammlungsfreiheit sowie das Petitionsrecht.
2nd
Das Recht Waffen zu besitzen.
3th
Recht auf Privatssphäre. Dies gilt insbesondere in Bezug auf die Vorkomnisse der prärevolutionären Zeit, in welcher britische Soldaten amerikanische Privathaushalte besetzten.
4th
Schutz vor willkürlicher Untersuchung.
5th
Aussageverweigerungsrecht.
6th
Eine Verurteilung darf nur über das Gericht erfolgen. Jeder Amerikaner hat das Recht auf einen Anwalt.
7th
Zivilrechtliche Belange dürfen nur vor Gericht entschieden werden.
8th
Schutz vor ungerechtfertigter Bestrafung.
9th
Bürgerrechte welche in der Verfassung nicht erwähnt werden stehen durch den neunten Zusatzartikel unter Schutz.
10th
Jede Gewalt welche nicht ausdrücklich auf die Regierung der Vereinigten Staaten übertragen wurde gehört den Bundesstaaten.

Die Verfassung besteht aus insgesamt 27 Amendments. Ein Amendment ist eine Veränderung oder eine Ergänzung der Verfassung.