SEHENSWÜRDIGKEITEN

"American art ought to be monumental, in keeping with American life"

-Gutzon Borglum-

✮ DIE FREIHEITSSTATUE ✮

Die Freiheitsstatue trägt den offiziellen Namen "The Statue of Liberty Enlightening the World" und war ein Freundschaftsgeschenk der Franzosen an die Amerikaner. Die Statue ist heute auf der ganzen Welt ein Symbol für die Freiheit und Demokratie und steht für die gesamte Vereinigten Staaten. Die Idee des monumentalen Baus kam von Édouard René Lefèbvre de Laboulaye auf, dem "Vater" der Freiheitsstatue. Alexandre Gustav Eiffel, der Architekt des Eifelturms, gehört zu den Architekten der Statue. Das Gedicht "The New Colossus" von Emma Lazarus half dabei die Sockel der Freiheitsstatue zu finanzieren. Die Freiheitsstatue befindet sich auf Liberty Island vor der Skyline von New York City und ist über eine Fähre von Manhattan aus zu erreichen. Mit der Fähre gelangt man von der Insel auch nach Ellis Island, einem heutigen Museum, welches die Einwanderung in die USA dokumentiert,

✮ MOUNT RUSHMORE ✮

Mount Rushmore zählt neben der Freiheitsstatue zu den bekanntesten Symbolen der Vereinigten Staaten. Aus der Perspektive des verantwortlichen Künstlers Gutzon Borglum stehen die vier Präsidenten George Washington, Thomas Jefferson, Theodore Roosevelt und Abraham Lincoln (von links nach rechts) stehen für die Gründung, der Expansion, der Bewahrung und der Vereinigung der USA und wurden deshalb als vier große Persönlichkeiten von ihm erwählt. Die Konstruktion begann 1927 und 1941 wurde das nationale Denkmal fertiggestellt. Es befindet sich in den Black Hills im Bundesstaat South Dakota.

✮ YELLOWSTONE NATIONAL PARK ✮

Der Yellowstone Nationalpark ist nicht nur der älteste Nationalpark der Welt, sondern auch das bekannteste Schutzgebiet der Erde. Er liegt zum größten Teil im US-Bundesstaat Wyoming aber auch die Staaten Montana und Idaho haben einen kleinen Anteil an der Parkfläche. Der Nationalpark befindet sich über einem sogenannten Hot Spot (aufsteigendes Magma, welches aufgrund einer Schwächezone in der Erdkruste eine gigantische Magmakammer auffüllt). Die Magmakammer bildet einen Supervulkan und dessen Aktivitäten ziehen neben der einzigartigen Flora und Fauna jedes Jahr Millionen von Touristen in den Park. Tausende heiße Quellen, blubbernde Schlammtöpfe und spektakuläre Geysire machen den Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis.

✮ BOSTON, MASSACHUSSETTS ✮

Die Stadt spielte eine große Rolle in der Geschichte der USA. Im Jahr 1773 kam es zur "Boston Tea Party". Die drei Handelsschiffe "Dartmouth", "Elenor" und "Beaver" wurden von Kolonisten in Indianerkleidung geenert und die Teekisten über Bord geworfen. Daraufhin wurde die Hafenstadt von den Briten geschlossen. Im ca. 4km langen Freedom Trail werden 16 historische Sehenswürdigkeiten miteinander verbunden, welche eine Rolle in der amerikanischen Revolution spielten.