U.S. NATIONALPARKS

U.S. FLORA

⋆AMERICA'S BEST IDEA⋆

⋆Die beste Idee Amerikas⋆

Im Jahr 2009 erschien ein Dokumentations-film mit dem Titel: "The National Parks: America's Best Idea". Dieser Titel trifft absolut die Rolle der Nationalparks in den Vereinigten Staaten. Dem Gründungsvater der Nationalparks, Stephen Tyng Mather, ist es zu verdanken, dass heute spektakuläre Naturgebiete unter besonderem Schutz des Staates stehen. Am 25. August 1916 unterzeichnete Präsident Woodrow Wilson ein Gesetz, welches den National Park Service (NPS) als Branche des Innenministeriums etablierte. Heute schützt der NPS knapp 400 Standorte, darunter Nationalparks, Monumente, Denkmäler und Erholungsgebiete. Der größte Nationalpark der USA, Wrangell-St. Elias, hat eine Fläche von mehr als 52.609 km² und befindet sich im U.S. Bundesstaat Alaska. Der kleinste Nationalpark, Hot Springs, befindet sich im U.S. Bundesstaat Arkansas und hat eine Fläche von  rund 20 km².

⋆NATURE FIRST⋆

Naturräume bewahren

Nationalparks haben mehrere Funktionen in den USA. Zum einem sind eine Kraftquelle für Körper und Geist, Erholungsgebiete für Familien sowie Territorien für Abenteurer und Entdecker. Ihre wichtigste Funktion jedoch ist der Schutz von einzigartigen und zum Teil auch sehr exotischen Ökosystemen. Ein solches befindet sich beispielsweise im Glacier National Park, welcher sich über einer Fläche von 72.520 km² über zwei Nationen (Vereinigte Staaten und Kanada) erstreckt. In diesem alpinen Ökosystem sind 70 Säugetiere sowie rund 250 verschiedene Vogelarten beheimatet.

Eine geologische Besonderheit stellt mit Abstand der Yellowstone National Park dar, der über einer gigantischen Magmakammer liegt. Vulkanismus findet sich ebenso im Hawaii Volcanoes National Park sowie im Nationalpark von American Samoa, dem vom nordamerikanischen Festland am weitesten entfernten Park.

⋆PRESERVING THE NATIONS HERITAGE⋆

⋆BEWAHRUNG DER U.S. KULTUR

⋆Empfangshalle Ellis Island⋆
⋆Empfangshalle Ellis Island⋆

Der National Park Service stellt neben dem Schutz der Natur auch sicher, dass einzigartige historische Einrichtungen und Monumente für die Öffentlichkeit unter Denkmalschutz gestellt werden. Ellis Island, jahrelanges Tor für Einwanderer aus aller Welt, stellt hier nur eins von vielen sehenswerten Beispielen dar.