LEWIS UND CLARK EXPEDITION

U.S. HISTORY

⋆ C O R P S   O F   D I S C O V E R Y ⋆

DIE GROßE ENTDECKUNGSEXKURSION

1 8 0 4 - 1 8 0 6

"As we passed on, it seemed those scenes of

visionary enchantment would never have an end"

-MERIWETHER-

Die von Captain Meriwether Lewis und Leutnant William Clark geführte Militärexpedition in den amerikanischen Westen wird vielmals auch als das größte Abenteuer in der amerikanischen Geschichte bezeichnet. Die Lewis und Clark Expedition began 1804 als der dritte Präsident der USA, Thomas Jefferson, Captain Meriwether Lewis mit der Erkundung des amerikanischen Westens beauftragte. Jefferson kaufte im Jahr 1803 das Louisiana Territorium von Frankreich und verdoppelte somit de facto das Staatsgebiet der Vereinigten Staaten über Nacht. Die Militärexpedition verfolgte zwei Ziele:

 

Zum einem sollte der geographische Raum westlich des Mississippi erforscht und kartiert werden und zum anderen Besitzansprüche der Vereinigten Staaten im gesamten Territorium des Louisiana Kaufes geltend gemacht werden. Lewis wählte seinen Kameraden und Freund William Clark aus um die Co-Führung der Expedition zu übernehmen.  Clark rekrutierte nach einem von ihm konzipierten militärischen Anforderungsprofil 33 Soldaten, welche an einer freiwilligen Erkundung des westlichen Raums teilnehmen wollten. Wohlwissend, dass der Weg gen Westen kein leichtes Unterfangen darstellen würde, began Lewis sich ein fundiertes Wissen in den Disziplinen Medizin, Botanik, Astronomie und Geographie anzueignen.

JEFFERSON'S EMPIRE OF LIBERTY

"To learn you have to listen. To improve you have to try"

-THOMAS JEFFERSON-

Die Lewis und Clark Expedition began im Mai 1804 in St. Louis (Missouri) und führte bis zum Pazifischen Ozean und zurück. Die Soldaten legten während ihrer 2 1/2 jährigen Exkursion insgesamt 8000 Meilen zurück und hielten bei ihrer Ankunft neue geographische und ökologische Informationen über das Louisiana Territorium bereit. Während der Erkundung wurden die Soldaten mit schlechten Wetterbedingungen, Hunger, Verletzungen, Naturgefahren, Krankheit und Infektionen konfrontiert. Darüber hinaus traf der Korps auf über 50 Indianerstämme, von welchen nicht alle freundlich gesinnt waren. Die Lewis und Clark Expedition läutete die amerikanische Expandierung gen Westen ein.

TEXT: US-ROOM GERMANY