⋆Historische Errungenschaften⋆

AMERICAN INVENTIONS

⋆ERFINDER UND PIONIERE⋆

⋆INVENTORS AND PIONEERS⋆

FIRST AMERICAN: BENJAMIN FRANKLIN

 

West. Benjamin. Franklin Drawing Electricity from the Sky. 1816
West. Benjamin. Franklin Drawing Electricity from the Sky. 1816

Die Vereinigten Staaten sind eine Nation der Erfinder und Pioniere. Bereits Benjamin Franklin begeisterte sich für Naturwissenschaften und führte Experimente durch, welche den weiteren Verlauf in der Geschichte der USA prägten. 1752 bewies er durch das berühmt gewordene Drachen Experiment, dass es sich bei Blitzen um Elektrizität handelt. Thomas Alva Edison erfand 1879 die Glühbirne und entwickelte darüber hinaus das erste Stromversorgungsnetz für die Stadt New York. 1903 gelang den Gebrüdern Wright der erste motorisierte Flug der Luftfahrtsgeschichte mit einem selbst konzipierten Doppeldecker Flugzeug. George Stibitz erfand 1937 den ersten digitalen Computer und Theodore Maiman 1960 den ersten Laser. Die erste E-Mail überhaupt wurde 1971 vom Programmierer Ray Tomlinson verschickt. Das erste Handy wurde 1973 von Dr Martin Cooper entwickelt und das Militär entwickelte 1994 das GPS. Dies sind nur einige wenige Beispiele der amerikanischen Erfolgsgeschichte. Die Vereinigten Staaten sind seit jeher eine Nation, in welcher der wissenschaftlichen Freiheit kaum Schranken gesetzt werden.