Für einen längeren Aufenthalt benötigen Sie ein Visum. Primäre Quellen hierfür sind stets die konsularischen Vertretungen der USA oder deren legitimierte, staatlich anerkannten Stellen.

 

Die Vereinigten Staaten unterscheiden zwischen einem Nichteinwanderervisa (u.a. für Geschäftsreisende, Touristen, Studenten und Au-Pair Aufenthalte) sowie einem Einwanderervisa (z.B. für Verwandte, Ehepartner und Arbeitnehmer).