⋆EDGAR ALLAN POE⋆

U.S. LITERATURE

O DULCE NOMEN LIBERTATIS


{{PD-US}}
{{PD-US}}

Edgar Allan Poe (1809-1849) zählt zu den bekanntesten und einflussreichsten Schriftstellern des 19. Jahrhunderts. Poe ist der erste U.S. Schriftsteller, welche die Literatur zu seiner Profession machen wollte. Poe ist bekannt aufgrund seiner Kurzgeschichten, Kriminalromane ("The Murders in the Rue Morgue" / 1841) und seinen Horrorromanen. In der Horrorliteratur gilt Poe als Meister, der es verstand durch psychologische Tiefe den Leser in den Bann zu ziehen. Geschichten wie "The Masque of the Red Death" (1842) und "The Fall of the House of Usher" (1839) sowie "The Raven" (1845) zeugen von seinem Talent.  Darüber hinaus gilt er als Pionier der Science Fiction. Er war von der Wissenschaft seiner Zeit begeistert, sodass viele seiner Werke von (fiktiven) Erfindungen handeln.