{{PD-US}}
{{PD-US}}

Phillis Wheatley war nicht nur die erste Afroamerikanerin überhaupt, welche Gedichte niederschrieb, sondern aus ihrer gesamten Ethnie die erste Person welche publizierte. Zwar wurde Wheatley im Alter von sieben Jahren von einer weißen Familie als Sklavin gekauft, diese brachten ihr jedoch Lesen und Schreiben bei so dass Wheatley der afroamerikanischen Sache Gehör verschaffen konnte.