AMERICAN WAY OF LIFE 


Viele US-Bürger pflegen eine Lebensweise, welche auch unter dem Slogan "The American Way of Life" bekannt geworden ist. Der "American Way of Life" beinhaltet zahlreiche Aspekte. Die wichtigsten sind der Individualismus, die Freiheitsliebe sowie das persönliche Streben nach dem Glück. Dieses Streben nach einem erfüllten Leben (Pursuit of Happiness) findet sich bereits in der Unabhängigkeitserklärung von 1776. Ein erfülltes Leben bezieht sich sich dabei sowohl  auf die Ausrichtung auf die


berufliche Karriere als auch auf die Konsumbereitschaft. Der Aufstieg auf der Karriereleiter wird durch die Bereitschaft zur räumlichen Mobilität und der eigenen Progression erreicht. Zum "American Way of Life" zählen auch die Liebe zur konstitutionellen Republik bzw. zur US-amerikanischen Demokratie sowie zur individuellen und kollektiven Freiheit. Ferner spielt die Liebe zu Gott eine entscheidende Rolle. Es ist die unbeschwerte Lebensführung, welche den "American Way of Life" charakterisieren. Ein weiterer und wichtiger Aspekt ist die hervorgehobene Rolle des Sports. Der "American Way of Life" ist der Glaube an eine bessere individuelle und nationale Zukunft. Dies kann durch stete Progression, Durchsetzungsvermögen und  Optimismus erreicht werden. Es ist der Optimismus jede Herausforderung mit Hilfe der Faktoren Zeit, Energie, Begabung und Willenskraft meistern zu können. Eng mit der amerikanischen Lebensweise ist auch der amerikanische Traum (American Dream) verbunden.