U.S. GEOGRAPHY

Die Everglades befinden sich im Süden des U.S. Bundesstaates Florida und haben eine Fläche von rund 6000km². 1947 erklärte Präsident Harry S. Truman weite Teile des subtropischen Gebiets zum Naturschutzgebiet. Bei den Everglades handelt es sich um einen langsam fließenden Fluss, der unter anderen wegen seiner Alligatoren und Schlangen bekannt ist. Ebenso befindet sich eine hohe Vielzahl an Insekten in diesem Biotop. Das Wasser der Everglades bewegt sich, kaum wahrnehmbar, in Richtung Golf von Mexiko. Das feuchte Klima sorgt für eine ausgeprägte Vegetation.